REFUGIO VS-FORUM "Ware Mensch" - 13.10.2020

REFUGIO VS-FORUM - 13.10.2020

"Ware Mensch - Wie überlebt man Zwangsprostitution, Ausbeutung und Flucht?"

am 13.10.2020, 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr | Stadtkirche VS-Schwenningen, Kronenstraße 7

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen des Landkreises Schwarzwald Baar

Inhalt:

Referentinnen von Refugio Psychosoziales Zentrum für  traumatisierte Flüchtlinge und Folteropfer Villingen, FreiJa Freiburg und dem Fraueninformationszentrum Stuttgart geben Einblicke in die vielgestaltige psychosoziale und therapeutische Arbeit mit Überlebenden von Menschenhandel und Zwangsprostitution. Die Schicksale betroffener Erwachsener, Jugendlicher und Kinder sowie Schritte gelingender Rehabilitation beschäftigen uns an diesem Abend.

Anmeldung:

Evangelische Erwachsenenbildung unter Tel. 0 77 21 - 84 51 71 oder per Email unter eeb.villingen@kbz.ekiba.de

Flyer "Ware Mensch" »

pdf | 288,1K | 24.09.20 | 38 downloads